Michael Kierdorf

Michael Kierdorf, Dozent

  • Ausbildung zum zertifizierten systemischen Coach und Veränderungsmanager am INeKO Institut an der Universität zu Köln
  • Six Sigma Senior Master Black Belt
  • Ausbildung zum Lean-Experten
  • Interner Auditor für ISO9001
  •  
  • Michael Kierdorf absolvierte das Studium für Fotoingenieurwesen an der Fachhochschule Köln. Nach seinem Abschluss war er über 12 Jahre in verschiedenen Bereichen der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements bei Agfa-Gevaert in Leverkusen tätig. Dort erhielt er auch seine Ausbildung zum Six Sigma Black und Master Black Belt und war für die Six Sigma Entwicklung in der Organisation verantwortlich. Später übernahm er bei PerkinElmer, Wiesbaden die Einführung von Six Sigma an verschiedenen europäischen Standorten und qualifizierte sich zusätzlich als Lean Experte. Seit 2009 engagiert er sich in Bad Kreuznach für die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse (KVP) im produktiven und im administrativen Umfeld.
    Michael Kierdorf ist heute nebenberuflich als Trainer, Berater und Coach aktiv und verantwortet im Vorstand des Europäischen Six Sigma Clubs e.V. (ESSC-D) den Bereich Öffentlichkeitsarbeit.
    In seiner langen Berufstätigkeit sammelte Michael Kierdorf viel Erfahrung bei verschiedenen Projekten, in denen Veränderungsmanagement eine besondere Bedeutung spielte, u. a.
  •  
  • Aufbau einer Produktionsstätte mit Integration und Dokumentation der Prozesse in China
  • Einführung von Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen in verschiedenen Organisationen
  • Ausrichtung auf eine KVP-Kultur unter Einbeziehung von Six Sigma und Lean
  • Entwicklung und Transformation einer klassischen Linienorganisation zu einer prozessorientierten Matrix-Struktur im Bereich Produktion und begleitendem Changemanagement mit dem Schwerpunkt Team- Coaching.