Verena Blisse

Verena Blisse, Dozentin

  • Expertin für Personal- und Organisationsentwicklung/ Changemanagement
  •  
  • Berufliche Qualifikationen
  • Studium der Diplom-Pädagogik mit dem Schwerpunkt Systemische Beratungsmethoden;
  • Zertifizierte Human Resources Managerin; Qualitätsmanagerin/Fachauditorin nach DIN ISO 9001:2000; Trainerin;
  • Zertifizierter Systemischer Coach für Veränderungsmanagement
  •  
  • Beruflicher Werdegang
  • Langjährige Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen als…
  • Human Resources Managerin mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung in großen und mittelständischen Unternehmen
  • Changemanagerin für Strukturen/Rolle/Prozesse in Organisationen
  • Personalberaterin/Projektleitung mit den Schwerpunkten Leadership Development/ Talentmanagement/Unternehmenskultur/Veränderungsmanagement sowie in der…
  • Implementierung von betrieblichem Gesundheitsmanagement und familienfreundlicher Personalpolitik
  • bundesweiten Leitung von Weiterbildungs- und Changeprojekten
  •  
  • Meine Arbeitsweise
  • Meine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Lösungs- und Ressourcenorientierung und bedingungslose Wertschätzung meiner Teilnehmer/Kunden aus. Je nach Anliegen und Ausgangssituation nutze ich - auf der Grundlage des humanistischen positiven Menschenbildes – meine Lieblingsmethoden aus der Transaktionsanalyse, der systemischen Beratung und/oder NLP. Ich verstehe mich als Impulsgeberin und Prozessbegleiterin auf Augenhöhe, die ihren Kunden souverän und fokussiert zur Seite steht. Geprägt von der Überzeugung, dass kleine Veränderungen große Veränderungen ermöglichen, biete ich meinen Teilnehmern/Kunden durch das Eröffnen neuer Perspektiven Weg aus dem empfundenen "Dickicht" an.
  •  
  • Meine Themenschwerpunkte
  • Changemanagement auf personaler und organisationaler Ebene
  • Stress- und Gesundheitsmanagement
  • Team- und Bereichsentwicklung/Teambuilding
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Begleitung und Steuerung von Personal- und Organisationsentwicklungsprozessen
  • Führungskräftetraining/Leadership Development
  • (Konflikt-) Moderation
  • Coaching und Supervision