Nutzen Sie das einzigartige Know-How aus der Verbindung von Wissenschaft und Praxis!

Das Institut für die Entwicklung personaler und interpersonaler Kompetenzen (INeKO) an der Universität zu Köln ergänzt das Universitätsangebot durch praxisbewährte und wissenschaftlich fundierte Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen. Um Ihnen leistungsstarke Angebote machen zu können, ist unser Institut in mehrere Zentren gegliedert. Zurzeit sind dies:

Alle Angebote entsprechen dem aktuellen wissenschaftlichen "State of the Art" und zeichnen sich zugleich durch große Praxisorientierung aus. Dadurch entstehen besonders effiziente Synergien, von denen Sie profitieren können. Um diesen hohen Anspruch zu erfüllen, arbeiten wir interdisziplinär und interkulturell orientiert. Alle Dozenten, Berater, Trainer und Coaches denen wir Aufgaben anvertrauen, sind fachlich hoch qualifiziert und haben sich bereits vielfach bewährt. Unser Ziel ist es, Ihr Wissen berufsbegleitend zu aktualisieren und Ihnen qualifizierende Abschlüsse zu ermöglichen sowie durch hochwertige Angebote Ihnen die Übernahme anspruchsvoller Aufgaben zu erleichtern.


Gern informieren wir Sie über Details.

Vorstand INeKO
Univ.-Prof. Dr. med. Rüdiger Mielke
Geschäftsführender Direktor



Aktuelle Informationen zu unseren nach AZAV zertifizierten Ausbildungen und Workshops


Info Telefon und Beratung Dipl. Psych. Eva Heinrich unter: 0221 - 589 785 31.

Bildungsscheck - Bildungsförderungen

Ihren Bildungsscheck z. B. aus dem Sonderprogramm Bildungsscheck NRW Fachkräfte, lösen wir gerne ein. Unsere staatliche Anerkennung als Einrichtungen der Arbeitnehmerweiterbildung im Sinne des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (§ 10 AwbG) ermöglicht auch Bildungsurlaub.

Ausbildung zum "Systemischen Coach"

Die nächsten Coaching Ausbildungen mit freien Plätzen starten am 12. Oktober (Warteliste), 1. November (Kompaktausbildung, Warteliste) und 30. November 2017 in Köln sowie am 4. Januar 2018 in Hannover. Hier können Sie die vorläufigen Termine für 2018 ansehen:

Ausbildung zum "Geprüften Mediator"

Für die Starts am 2. Oktober 2017 (Warteliste) sowie 26. Januar, 30. April, 25. Juni und 3. September 2018 sind freie Plätze vorhanden. Mit 24 Ausbildungstagen bzw. 200 Zeitstunden entsprechen unsere Mediationsausbildungen den Standards des Bundesverbandes MEDIATION e. V..

Ausbildung zum "Geprüften Trainer"

Für die Gruppen mit Start am 2. November und 13. Februar 2018 (Werktagskonzeption) sind freie Plätze vorhanden.



Aus-, Fort-, Weiter­bildungen für appro­bierte Psycho­logische und ärzt­liche Psycho­thera­peuten, Mitarbeiter­Innen sozialer Beratungs­stellen und palliativ tätiger Ein­rich­tungen sowie heil­pä­da­go­gisch, heil­kund­lich und/oder be­ratend tä­tige Damen und Herren


Info Telefon und Beratung Univ.-Prof. Dr. Egon Stephan und Dipl. Psych. Eva Heinrich unter: 0221 - 589 785 32.

Akzeptanz- und Commitment-Therapie

Der ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie Workshop startet am 3. Februar 2018 (freie Plätze).
ACT Workshop - Details...

Personenzentrierte Gesprächsführung

Termine für Berufstätige, Therapeuten sowie Studierende:
Berufstätige - Details...
Studierende - Details...